Jahresthema „Inklusion“

Wir wollen Begegnungen zwischen Menschen im Stadtbezirk fördern und Beteiligung ermöglichen.

Unser Jahresthema 2020 heißt: Inklusion. Inklusion bedeutet: alle Einwohner*innen des Stadtbezirks sollen sich hier willkommen fühlen und bekommen die Möglichkeit, mitzumachen. Keine*r soll gegen den eigenen Willen am Rand stehen. Alle haben das Recht darauf, dabei zu sein. Die Vielfalt der Menschen ist kein Problem, sondern eine Chance und Bereicherung, – denn jede*r bringt etwas ganz Besonderes mit.

Die folgende Grafik der Aktion Mensch zeigt gut den Unterschied zwischen Exklusion, Integration und Inklusion:

Quelle: Aktion Mensch

Inklusion ist keine Gefälligkeit, sondern ein Menschenrecht, verankert u.a. in der UN-Behindertenrechtskonvention.

Die Corona-Krise hat unseren ursprünglichen Plan, inklusive Tanzaktionen gemeinsam mit Menschen in Pflegeheimen durchzuführen, komplett durcheinander gewirbelt. Aber wir disponieren um und entwerfen gerade ein neues Konzept für inklusive Aktionen im Stadtbezirk. Mehr Infos gibt es vor den Sommerferien.