Großes Interesse am Möhringer Ortsrundgang

Rund 15 Personen waren gestern bei Möhringer Ortsrundgang dabei, der von Dorita Hoch als Referentin gestaltet und von Mensch Möhringen in Kooperation mit der ILM e.V. organisiert wurde. Das Interesse  war so groß, dass mit einem Teil der Angemeldeten ein zweiter Rundgang stattfinden wird. Das unbeständige Wetter hat  zum Glück gehalten. Schön war, dass wir auch Teilnehmer:innen aus dem bhz Fasanenhof dabei hatten. Der Stadtteilspaziergang befasste sich mit dem historischen Kern von Möhringen. Bei der Gelegenheit haben wir auch das älteste Haus in Möhringen aus dem Jahr 1426 gesehen. Wer an der Geschichte von Möhringen interessiert ist, findet spannende Exponate und noch mehr Informationen im örtlichen  Heimatmuseum im Spitalhof, das samstags zwischen 10-12 Uhr geöffnet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.